VELUX Architekten-Wettbewerb 2010

Zum fünften Mal lobt VELUX unter dem Titel „Licht | Luft | Raum“ einen Architekten-Wettbewerb aus. Zusammen mit Kooperationspartner DETAIL werden realisierte Objekte gesucht, die durch das Zusammenspiel von Belichtung und Belüftung in besonderer Weise die Raumqualität steigern und sich durch einen außergewöhnlichen Gesamtentwurf sowie eine technische und gestalterische Qualität beim Einsatz der Produkte aus dem Hause VELUX auszeichnen.

Gesucht werden jegliche Arten von Bauvorhaben, von kleinen Eingriffen im Bestand bis zu komplexen Aufgaben bei Neubauten, von Wohnungsbau zu Gewerbe- und Verwaltungsbau, bei denen die Produkte aus der kompletten VELUX Produktpalette zur Anwendung kommen. In diesem Jahr gibt es außerdem zum ersten Mal den Sonderpreis für junge Architekturbüros und junge freischaffende Architekten, die zum Zeitpunkt der Fertigstellung nicht älter als 40 Jahre sind/waren.

Preisgeld und Öffentlichkeit

Der Wettbewerb ist mit insgesamt 11.000 Eurodotiert. Der Gewinner erhält zusätzlich die Chance, sein Projekt in einer VELUX-Anzeigenkampagne zu präsentieren, die in Fachmedien geschaltet wird.
Der Wettbewerb gliedert sich in zwei Stufen:

Der Wettbewerb ist mit insgesamt 11.000 Eurodotiert. Der Gewinner erhält zusätzlich die Chance, sein Projekt in einer VELUX-Anzeigenkampagne zu präsentieren, die in Fachmedien geschaltet wird.
Der Wettbewerb gliedert sich in zwei Stufen:

  • Nominierung von bis zu fünf Beiträge durch Fachjury
  • Nach Veröffentlichung der eingereichten Projekte und Übergabe der nominierten Projekte an die Zeitschrift „house and more“ im Frühjahr 2010 wählen die Leser des Bausparer-Titels aus den nominierten Arbeiten ihre Favoriten.

Ihre realisierten Projekte können Sie zwischen dem 1. Oktober und dem 14. Dezember 2009 online hier einreichen.


Schreibe einen Kommentar

Laura F. GibelliniLaura F. GibelliniLaura F. GibelliniLaura F. GibellinievT_Allure_KehrleevT_Allure_KehrleevT_Allure_KehrleevT_Allure_KehrlePic_180224_Hofglasmalerei96052Pic_180224_Hofglasmalerei96021Pic_180224_Hofglasmalerei96110Pic_180224_Hofglasmalerei96106