Zersplitterte Kunst im Kloster

Glas ist bekanntlich ein sehr zerbrechliches Material. Warum diese Eigenschaft nicht auch mal nutzen?

Das dachte sich wohl der französische Künstler Baptiste Debombourg, als er das Werk AÉRIAL für die Abtei Brauweiler in Pulheim konzipierte:

Für sein Kunstwerk in den alten Klostergemäuern liess er Glasscheiben innerlich zerbröckeln. Da es sich um Verbundglas handelt, sind die Scheiben zwar geborsten, fallen jedoch nicht auseinander. So erzielt er einen bizarren Effekt: Die zusammengesetzten Einzelscheiben sehen aus wie fliessendes Eis. So bekleiden sie eine Fensterfront der Abtei und fließen förmlich in den Raum.

Die Installation aus zwei Tonnen Glas auf einer Holzunterkonstruktion misst 3 x 12 x 4,5 Meter. 420 Stunden benötigte Debombourg für die Errichtung der Installation.

Baptiste Debombourg wurde 1978 in Südfrankreich geboren. Er studierte Bildhauerei an der Ecole National des Beaux Arts in Lyon und post-graduierte an der Ecole National Superior des Beaux Arts in Paris. In Frankreich gehört er zu den herausragenden jungen Künstlern seiner Generation mit zahlreichen öffentlichen Präsentationen im In- und Ausland.

In handwerklicher Perfektion sollen die Arbeiten Debombourgs provozieren. Sie thematisieren die moderne Wegwerfgesellschaft und die Hinterlassenschaften des Konsums. Die Werke erzählen von der Dekonstruktion des Verbrauchten und dessen Neuinterpretation auf einer anderen Ebene.


Schreibe einen Kommentar

Impressionist by david/nicolas for edition van TreeckImpressionist by david/nicolas for edition van TreeckImpressionist by david/nicolas for edition van TreeckImpressionist by david/nicolas for edition van TreeckImpressionist by david/nicolas for edition van TreeckImpressionist by david/nicolas for edition van TreeckImpressionist by david/nicolas for edition van TreeckImpressionist by david/nicolas for edition van TreeckImpressionist by david/nicolas for edition van TreeckImpressionist by david/nicolas for edition van TreeckImpressionist by david/nicolas for edition van TreeckImpressionist by david/nicolas for edition van Treeck